Spielberichte

Bezirksliga Vorderpfalz
VTG Queichhambach- TSG Jockgrim 3:1 (1:0)

Im Moment ist der Wurm drin bei unseren Jungs. Gegen kampfstarke Gastgeber verloren wir am Ende verdient.
Den Treffer für die TSG erzielte der eingewechselte Felix Cölln.
Am Sonntag geht um 15.00 Uhr zum Gastspiel nach Minfeld.

B-Klasse Südpfalz-Ost
Viktoria Neupotz-TSG Jockgrim 1:3 (0:1)

Unsere junge TSG -Truppe setzte sich am Ende ein wenig glücklich, jedoch nicht unverdient beim bisherigen Spitzenreiter durch und übernahm die Tabellenführer. Herzlichen Glückwunsche an unsere Jungs.
David Husunu brachte mit einem satten Rechtsschuss die TSG fast mit dem Pausenpfiff in Front.
Neupotz hatte vorher doch die ein oder andere Großchance, die jedoch die TSG-Abwehr oder das Aluminium verhinderte.
Nach dem Wechsel war die TSG besser im Spiel, Neupotz drängte auf den Ausgleich und bot unseren Jungs die Möglichkeit zu zahlreichen Konterchancen. In der 83. Minute gelang den Gastgebern mit einem sehenswerten Freistoß der Ausgleich. Somit deutete alles auf eine Punkteteilung im Spitzenspiel hin. Fast im Gegenzug packte unsere Elf jedoch noch einen drauf und erzielte durch Felix Cölln den vielumjubelten Siegtreffer. Die zahlreichen TSG-Fans sahen dann noch in der Schlussminute das 3:1 durch Max Pirron, der der aufgerückten Neupotzer Abwehr enteilte und souverän einschob.
Am kommenden Sonntag geht es um 15.00 Uhr zum Gastspiel nach Büchelberg.

D-Klasse Südpfalz West-Ost
SV Kapellen-Drusweiler -TSG Jockgrim 1:18 (0:10)
Es ist kein Tippfehler. Unsere Jungs gewannen am Ende mit 18:1.
Da die Gastgeber nur 9 Spieler aufbieten konnten, hat unsere Mannschaft faierweise 2 Spieler vom Feld genommen.
Die TSG-Treffer erzielten: Kristian Pavic (3), Christian König (2), Gianfranco Leone (2), David Röther (5), Michael Barbe, Simon Schierbauer, Marco Weißmann, Michael Koch, Daut Akar und Christian Schwein. Unsere Jungs liegen bei einem Spiel weniger einen Punkt hinter Spitzenreiter Offenbach. Nach Offenbach geht es bereits am Freitag. Anstoß am 01.10. ist um 19.00 Uhr.

Bezirksliga Vorderpfalz
TSG Jockgrim - TuS Knittelsheim 1:2 (0:1)

Ein gebrauchter Abend für die TSG, die am Ende mit dem Schiedsrichtergespann haderte. Dennoch hatten es unsere Jungs in der 1. Halbzeit selbst in der Hand. Drei Großchancen konnten gegen die defensiven Gäste nicht genutzt werden. So gelang Knitteslheim mit dem ersten Angriff die überraschende Führung.
Nach dem Wechsel hofften die Fans auf eine Drangphase der TSG. Die Hoffnung blieb jedoch unerfüllt, lediglich der eingewechselte Tobias Fromm sorgte nach 70 Minuten für den Ausgleich. Nach einer gelb-roten Karte musste die TSG in Unterzahl die Partie zu
Ende führen und kassierte 10 Minuten für dem Ende das 1:2. Trotz Unterzahl gab es noch einige Einschussmöglichkeiten, die jedoch allesamt ungenutzt blieben.
Am Ende stand die erste Saisonniederlage fest. Dennoch bleibt die TSG Spitzenreiter und gastiert bereits am Samstag um 18.00 Uhr in Queichhambach.

B-Klasse Südpfalz-Ost
TSG Jockgrim - Türkgücü Germersheim 4:0 (1:0)

Ein souveräner Auftritt unserer Jungs gegen faire Gäste aus Germersheim.
Marvin Esssweis sorgte mit einem Doppelschlag für die Entscheidung. Die weiteren Treffer für die TSG erzielten Felix Cölln und Mohamed Yasin Sari.
Mit diesem Erfolg ist man weiterhin punktgleich mit Spitzenreiter Neupotz, auf den die TSG am kommenden Sonntag um 15.00 Uhr in Neupotz trifft.

B-Klasse Südpfalz-Ost
SG Hördt/Leimersheim - TSG Jockgrim 3:6 (3:3)

Ein klasse Auftritt unserer Jungs mit einem fulminanten Auswärtserfolg.
Beim zwischenzeitlichen 3:3 trafen für die TSG Marvin Esswein (2), Daniel Herrmann, David Lauer (2) und David Husunu.
Am kommenden Sonntag geht es nun zur Spielgemeinschaft Freckenfeld/Winden. Anstoss ist um 15.30 Uhr.

D-Klasse Südpfalz West-Ost
SG Albersweiler/Eußerthal - TSG Jockgrim 0:6 (0:2)

Für unsere Jungs läuft es. Zweiter Sieg im zweiten Spiel.
Torschützen bei einem souveränen Auftritt waren Felix Fliehmann, Christian König, Gianfranco Leone(2), Philipp Freise und Michael Schmid.


 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© TSG JOCKGRIM e.V.